Zahnarzt­kosten.ch

Herausnehmbarer Zahnersatz auf Implantaten

Die älteste und eine der einfachsten Formen von Zahnersatz auf Zahnimplantaten im zahnlosen Kiefer ist die Verankerung einer Totalprothese auf Implantaten. Die Implantate können zur Verankerung einer Prothese einzeln stehen und eine Art Druckknopf, eine Patrize tragen, dessen Gegenteil die Matrize in die Prothese eingearbeitet ist. Diese Druckknöpfe sind aber nur begrenzt sicher festschnappend und können leicht durch Zahnfleisch überwuchert oder durch verkanten in ihrer Haltefunktion eingeschränkt werden. Die Vollprothese kann auch mit Hilfe von Locator-Elementen, das sind verbesserte Druckknöpfe auf einzelnen Zahnimplantaten, verankert werden. Die Locator gut zu pflegen und … read more

Unterschied zwischen Zahn und Zahnimplantat

Einen Unterschied zwischen einem echten Zahn und einem optimal eingeheilten Zahnimplantat sieht und spürt man nicht. Doch der anatomische Unterschied zwischen Zahnimplantat, also künstlicher Zahnwurzel und einer echten Zahnwurzel ist erheblich. Wesentlichster unterschied ist, das ein Implantat das in ein Bohrloch geschraubt wird, oder in einen Extraktionsdefekt, im Idealfall vollständig mit dem Knochen verwächst. Wohingegen eine Zahnwurzel in einem Sie exakt umgebenden Knochenfach mit tausenden kleiner Bindegewebsfasern, den Sharpey Fasern regelrecht aufgehängt ist. Beisst man auf einen Zahn und er erfährt Druck, so ziehen diese Kollagenfasern an den Wänden des … read more

Erfolg und Risiko bei Zahnimplantaten

Der Erfolg oder Misserfolg bei Zahnimplantaten ist primär natürlich abhängig von der Erfahrung und Qualifikation des Oralchirurgen. In der BERLIN-KLINIK Zahnklinik finden Sie mit Prof. Dr. Dr. Schermer einen höchstermächtigten Oralchirurgen mit Ausbildungs- und Lehrermächtigung für Praxis und Klinik der Facharztausbildung zum Oralchirurgen. Die Implantologie ist Teilgebiet der Oralchirurgie und damit den nach den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland qualifiziertesten Oralchirurgen. Davon hängt im Wesentlichen ab wie er einschätzt was er sich zutraut, oder was er der speziellen Patientensituation zutraut in Relation zu seiner Arbeit. Ein sehr erfahrener Klinik-Oralchirurg wie Professor … read more

Freilegung von Zahnimplantaten

Nach dem oralchirurgischen Eingriff der Implantation der Wurzel und deren Deckung mit Zahnfleisch, und nach der 3-6 monatigen Einheilung erfolgt die Freilegung. Die Freilegung mit Aufsetzen des Zahnfleischformers beendet die Arbeit des Oralchirurgen. Wir arbeiten heute nicht mehr mit einer Stanze oder einem Messer, wir benutzen in der Regel mit örtlicher Betäubung durch Ultracain ein Ultraschallskalpell, das einen extrem feinen Schnitt ohne Blutung ermöglicht.

Implantation Zahnimplantation Implantologie

Die systematische erfolgreiche Zahn Implantation beginnt in der BERLIN-KLINIK Zahnklinik mit der oralen Untersuchung des Patienten, seinen Befunden der Zähne, seinen parodontalen Befunden, und der Erhebung und Dokumentation seiner funktionellen Befunde. Seiner Anatomie. Abformungen der Kiefer oder Scans der Kiefer mit dem Intraoralscanner, die Kieferrelationsbestimmung, mechanisch oder computergestützt. Jeweils mit den unterschiedlichen dazu nötigen zahntechnischen Hilfsmitteln. Die dentale Fotografie ermöglicht eine exakte Planung der weißen Ästhetik und der roten Ästhetik besonders im sensiblen sichtbaren Bereich in Relation zum Weichgewebe. Auch zu den Konturen, des Tonus und der Ausprägung der Lippen … read more

Sofortimplantat und Sofortversorgung

Sofortimplantate in den Extraktions-Defekt, also in das Loch im Kiefer nach Ziehen eines Zahnes sind optimal für den Erhalt des Kieferknochens. Der Kieferknochen atrophiert nicht oder nur minimal. Sofortimplantate nach Extraktion sind in der BERLIN-KLINIK Zahnklinik Standard. Wir halten dafür spezielle Implantate des koreanischen High Tech Produzenten MEGAGEN auf Lager. MEGAGEN Anyridge ist das derzeit innovativste und modernste Implantat mit dem sogar der schlechteste, kompromittierte und stark atrophierte Knochen versorgt werden kann. Ein Sofortimplantat wird ein Zahnimplantat bezeichnet, das sofort in gleicher Sitzung nach der Zahnextraktion eingesetzt wird. Achtung man … read more

Unterschiede in Methode und Ablauf einer Zahnimplantation

Eine zahnärztliche Implantation die meist als Implantologie bezeichnet wird, kann unter örtlicher Betäubung ambulant durchgeführt werden, aber auch unter Vollnarkose. Bei sehr umfangreichen Implantat Operationen über beide Kiefer mit Knochenaufbau empfehlen wir die Vollnarkose weil sie für Sie vollkommen stressfrei, sogar erholsam ist. Die operative Vorgehensweise also die tatsächliche Durchführung ist von Oralchirurg zu Zahnarzt und Praxis zu Klinik sehr verschieden. Kriterium ist immer der Erfolg und die Zufriedenheit des Patienten. Die allgemein gültigen zahnärztlichen und chirurgischen Grundregeln sollten aber eingehalten werden. Im sichtbaren Bereich und im Kaubereich kann mit … read more

Implantatbrücke, Brücke auf Zahn Implantaten

Ästhetisch einwandfrei, biologisch-metallfrei und individuell angefertigt kann der Laie nach Einheilung der Implantate und Herstellung der Brücke für die Implantate, keinen Unterschied zu den eigenen Zähnen erkennen. Eine Implantatbrücke wird beim Zahnarzt als implantatgetragene Brücke bezeichnet und kann als festsitzende Zahnbrücke, abnehmbare Brücke oder bedingt abnehmbare Brücke hergestellt werden. Grundlegende Voraussetzungen für die Implantation von Zahnimplantaten sind ausreichendes Kieferknochen Volumen in Knochenhöhe und Knochenbreite. Reicht das Kiefervolumen für das Einsetzen von Implantaten nicht aus kann der fehlende Knochen in der BERLIN-KLINIK Zahnklinik problemlos und schnell durch alloplastischen Knochenaufbau mit künstlichem … read more

Fühlt und sieht man Zahnimplantate?

Nicht nur unter ästhetischen, sondern auch unter anatomisch funktionellen Gesichtspunkten sind Zahnimplantate der medizinisch und psychologisch hochwertigste Zahnersatz. Implantate sind die einzige Lösung die sowohl anatomisch als auch funktionell die Natur perfekt nachahmt! Wenn Ihnen jemand sagt, dass Sie schöne Kronen haben, haben wir nicht optimal gearbeitet. Wenn man nichts sagt, oder ihre Zähne bewundert, dann sind wir zufrieden und hoffentlich auch Sie! In der BERLIN-KLINIK Zahnklinik haben wir hunderte von Implantaten vorrätig, so dass immer das richtige für Sie dabei ist! Prof. Dr. Dr. Schermer und sein Team implantieren … read more

Zahnimplantate ersetzen Zähne oder Zahnersatz

Ein Implantat ist noch kein vollständiger Ersatzzahn. Es ist eine künstliche Zahnwurzel,  ein Zahnwurzelersatz ohne Nerven und Zahnhalteapparat. Das Zahnimplantat, die künstliche Wurzel funktioniert fast wie eine echte Wurzel. Nur ist sie im Idealfall fest mit dem Knochen verbunden, osseointegriert, und nicht wie eine echte Wurzel aufgehängt in einem Faserapparat, den Sharpey Fasern und der Wurzelhaut. Das Zahnimplantat übernimmt die Funktion einer oder mehrerer verlorener oder nicht vorhandener Zahnwurzeln und wurde dem natürlichen Zahn und dessen Wurzel weitgehend in Dimension und Form nachempfunden. Durch Zahnimplantate werden in der BERLIN-KLINIK Zahnklinik … read more