Was ist eine Zahnbrücke

Eine Zahnbrücke ist ein festsitzender Zahnersatz, wobei die zur Lücke hin benachbarten Zähne beschliffen wurden und als Brückenpfeiler dienen. In der BERLIN-KLINIK Zahnklinik empfehlen wir Ihnen den Zahnersatz mit Implantaten um die benachbarten Zähne vor dem Beschleifen und den damit verbundenen Risiken zu schützen. In äußerst seltenen Fällen ist es jedoch unter Umständen doch ratsam eine Zahnbrücke herstellen zu lassen. Dabei nennt man die Kronen auf den Brückenpfeilern: Brückenanker und die ersetzten Zähne als Brückenzwischenglieder. Für die Zähne gibt es verschiedene Brückenarten, die je nach individuellem Zustand indiziert sind.

  • Einspannige Zahnbrücken dienen dem Ersatz von nur einem Zahn
  • Mehrspannige Zahnbrücken ersetzen mehrere Zähne
  • Eine Freiendbrücke oder Extensionsbrücke ersetzt einen Zahn nach dem Brückenpfeiler

Adhäsivbrücke oder auch Klebebrücke genannt: meist nur im Frontzahngebiet zum Ersatz einzelner Zähne, dabei werden die Brückenglieder nur sanft angeschliffen.